Prague Open

In Tschechien sind in dieser Woche einige Beueler am Start.

 



Regionalliga: Zweiter Sieg



Die Beueler Regionalligamannschaft hat im zweiten Saisonspiel den zweiten Sieg eingefahren. Ersatzgeschwächt gelang bei der Bottroper BG ein 5:3 Erfolg.

Als Tabellendritter empfängt die Bundesliga-Reserve am kommenden Sonntag, den 2. Oktober um 16 Uhr den TV Witzhelden.

 



2. NRWERLT - 3 Beueler Sieger

PADERBORN/SOLINGEN 18.09.2016

Die zweite Ranglistenrunde auf NRW-Ebene wurde am vergangenen Wochenende in Paderborn (U11-U15) und in Solingen (U17-U19) ausgetragen. Durch gute Ergebnisse konnten sich bereits einige Spielerinnen und Spieler des 1. BC Beuel das Startrecht für die Westdeutschen Meisterschaften Mitte Januar in Mülheim/Ruhr sichern.

 

 



Lukas Resch stark in Schweden

B.A.B.B.-Spieler Lukas Resch hat am Sonntag die Swedish Skanska International U17 2016 in Malmö im Herreneinzel gewonnen. Im Mixed gelang Lukas zudem mit Miranda Wilson (SG Schorndorf) der Einzug ins Halbfinale, gleichbedeutend Rang 3 und im Herrendoppel ging es zusammen mit Vereinskamerad Marvin Datko bis ins Viertelfinale.

 


 


Belgian International

Lisa Kaminski und Hannah Pohl standen in Leuven im Halbfinale der Damendoppel-Konkurrenz. Erik Meijs erreichte im Herreneinzel das Viertelfinale.

 



2.NRW DRLT U13 & U15 in Wesel

Wesel, 25.09.2016

 

Am schönen Niederrhein, in Wesel, fand das 2. NRW DRLT U13 & U15 statt. In der Altersklasse U15 erspielte sich Hannah Jaenichen mit Partner Jannick Mötting (TV Refrath) den ersten Platz. Mia Pethes und Simon Rieck wurden wieder Vierte.

 



1. BC Beuel Gastgeber der 2. NRW-Doppelrangliste U17/U19

BEUEL, 25.09.2016

 

Bei der 2. NRW-Rangliste Mixed und Doppel der Altersklassen U17/U19 konnte sich der 1.BC Beuel wieder einmal als guter Gastgeber präsentieren. Auf 9 Feldern ging es morgens ab 09:00 Uhr ordentlich zur Sache.

 



Belgian Junior

Christopher Klauer und Daniel Hess waren in Herstal am erfolgreichsten. Sie schafften jeweils den Sprung ins Viertelfinale.

 



World University Championships



Luise Heim und Eva Janssens haben mit der deutschen Hochschulmannschaft bei der Studenten-WM in Ramenskoe den fünften Platz erreicht. Im Viertelfinale unterlag die Mannschaft gegen China 1:3.

 

Mannschaft

 

Im Individual-Turnier erreichte Luise Heim das Viertelfinale.

 

Individual



Brazil Grand Prix



Eva Janssens hat mit Barbara Bellenberg (Emsdetten) die Brazil Open im Damendoppel gewonnen. Im Mixed mit Michael Fuchs (Bischmisheim) erreichte sie das Halbfinale.